„Ein Kind mit Berührungen zu füttern, seine Haut und seinen Rücken zu nähren, ist ebenso wichtig, wie seinen Magen zu füllen.“

Frederick Leboyer
BINDUNG, LINDERUNG VON BESCHWERDEN, Geburrtstrauma

Babymassage

image

Nichts geht über Berührungen. Besonders Neugeborene brauchen den Kontakt mit den Eltern, um sich sicher zu fühlen. Mit Massagen können Sie die Bindung zum Baby stärken, die Entwicklung fördern und bei Beschwerden Linderung bewirken. So können durch passende Massagegriffe Verdauungsprobleme behoben und das Bäuchlein entkrampft werden. Manche Babys leiden unter Regulationsstörungen, was sie durch Unruhe oder häufiges Weinen zeigen. Hier können achtsame Berührungen sehr gut helfen.

Ich biete regelmäßig Kurse an, in denen Sie Massagetechniken der ganzheitlichen Babymassage kennenlernen und in die Welt der ätherischen Öle eintauchen können. An 6 Terminen findet der Kurs 1x wöchentlich zur selben Uhrzeit in kleinen Gruppen statt. Sind Sie eine Gruppe von Müttern und möchten zusammen einen Kurs buchen, finden wir den für Sie passenden Termin und Ort.
Sie können auch individuelle Hausbesuche vereinbaren, wenn Sie in Ihrem vertrauten Umfeld bleiben möchten. An 3 Terminen lernen Sie, ihrem Baby durch eine achtsame Massage Geborgenheit zu schenken.

Preise:
6x 60 Minuten im Kurs – 90 Euro
3x 60 Minuten individuell – 120 Euro

Nächste Kurse starten am:
Dienstag, 20. Februar 2024 um 10:00 Uhr
Montag, 04. März 2024 um 10:00 Uhr
Donnerstag, 07. März 2024 um 10:00 Uhr

Termin buchen